Team Test Prüfung am Samstag, 29.10.2016 - Leistungsrichter: Andreas Sange

Team Test – Traditionell herbstlicher Abschluss der Basisausbildung

Am Samstag, 29.10.2016, stellten sich 6 Teams der Herausforderung Team Test Prüfung – Abschluss unserer Basisausbildung.

Wieder einmal war schönes Herbstwetter mit strahlendem Sonnenschein die ideale Voraussetzung für eine schöne Prüfung. Leistungsrichter Andreas Sange beurteilte die Leistungen fair und mit gutem Augenmaß.

Alle zeigten im ersten Teil – der Unterordnung auf dem Trainingsplatz – dass sie Bei-Fuß-Gehen, Sitz und Platz mit Bleiben sowie Herankommen auf Rufen und ruhiges Verhalten bei angebundenem Warten gelernt haben.

Im Verkehrsteil zeigten alle Hunde mit ihren Herrchen/Frauchen nahezu perfektes Verhalten. Sie benahmen sich neutral gegenüber Personengruppen, ballspielenden Menschen, spielenden Mensch/Hund Teams, nach dem Weg fragenden Autofahrern, Radfahrern, Spaziergängern, Joggern und anderen Hunden. Etwas worauf in der Basisausbildung unseres Vereins besonderer Wert gelegt wird. Dass alle Teams dort fast die volle Punktzahl (100) erzielten, spiegelt dies wieder.

Auch innerhalb der Gruppe herrschte ein schöner Teamgeist. Jeder freute sich über die Leistung des anderen.

Alle bekamen bei der Siegerehrung eine Urkunde und ein kleines Geschenk sowie eine Leckerlibelohnung für die Hunde.

Die Basisübungsleitung gratuliert allen Hundeführern zu ihren tollen Leistungen und würde sich freuen, wenn man sich im Training der Sportgruppen regelmäßig wieder sieht.

Allen Helfern, die zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben und allen Zuschauern, die für einen schönen Rahmen gesorgt haben, ein herzliches Dankeschön.

Mannheim, 30.10.2016/hö

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.